FedEx bewerten


FedEx wurde mit durchschnittlich
1 von möglichen 1-5 Sternen in 28 Bewertungen bewertet.
FEDEX
1
Wucherpreise und miesester Kundenservice

Nie wieder. Längere Laufzeit als wie bei der Post, bei zigfachem Preis. Leider kann man keine Negativsterne vergeben, ca. 10 Negativ Sterne wären ungefähr zutreffend.

Erstellt am 09.10.2019 von

FEDEX
2
Teils unprofessionell

Rasche Lieferung, deshalb 2 Sterne. Aber: Keine Ankündigung über den Gesamtbetrag (Sendung aus CAN), der unerwarteterweise BAR (!) zu zahlen war. Restgeld konnte mir nicht herausgegeben werden (hätte Fahrer angeblich aus eigener Tasche bezahlen müssen). Wurde vom Fahrer deshalb auch umprofessionell angegangen, auch daß er - das hatte gut geklappt - nachdem ich zuvor zu Hause nicht da war (arbeite VZ), das Paket an meinen Arbeitsplatz liefert "musste". FedEx Deutschland ist NICHT FedEx USA. Nicht empfehlenswert, aber was bleibt einem übrig, wenn das Paket aus Amerika kommt......

Erstellt am 25.09.2019 von

FEDEX
1
Daert ewig bis Pakete kommen

Pakete kommen erst nach Wochentatt statt innerhalb 3 Tage, Auf eines warten wir immer noch. Es sind 2 Pakete von Deutschland gleichzeitig verschickt worden.
Angekommen ist nach 10 Tagen nur eines, bei anderen steht immer noch Frachtbrief erstellt. Der Lieferant hat beide Pakete vor 2 WOchen aufgegeben.
auch keine EInflussmöglichkeit wie bei DHL. DHL ist bei weitem besser als Fedex

Erstellt am 12.08.2019 von

FEDEX
1
Ein Trauerspiel in mehreren Akten

Federal Express mag vielleicht in den USA seinem Namensteil EXPRESS Ehre machen - in Deutschland definitiv nicht.

Abgang meiner Sendung USA AUSTIN TX: 08.07.2019 16:34 --> MEMPHIS, TN: 09.07.2019 16:37 abgeschickt von FedEx Station.

Ankunft Deutschland: 10 .07.2019 07:49 KOELN DE bei FedEx Station eingetroffen --> 20:05 KOELN DE im Transit Sendung zur Freigabe bereit --> 11.07.2019 02:42 Sendungsinformationen an FedEx geschickt.
Erst nach 9 TAGEN (!!!), am 20.07.2019 02:23, internationale Sendungsfreigabe - Einfuhr, und das, obwohl seit dem 10.07.2019 alle erforderlichen Papiere vorlagen. Und der Fehler lag nicht beim Zoll; hier hat FedEx geschlampt.
Zwischenzeitlich habe ich 2x (17.07./19.07.2019) mit dem Service von FedEx telefoniert und Druck gemacht. Dennoch hat sich meine Sendung erst am 21.07.2019 21:15 aus KOELN DE bewegt (abgeschickt von FedEx Station).
Heute, am 22.07.2019, sollte mein Paket, auf das ich nunmehr seit Abgang 14 Tagen warte, durch TNT als Sub zugestellt werden. Das hat natürlich auch nicht geklappt, weil der FedEx-Service die mir telefonisch zugesagte Änderung der Zustelladresse (die meines Vaters, der Rentner und tagsüber Zuhause ist, statt meiner) ebenfalls verpennt hat. Danke FedEx.
Nun soll morgen eine neuer Zustellversuch unternommen werden. Ich lasse mich überraschen, ob der wohl klappt und vor allem, in welchem Zustand mein Paket inzwischen ist.

Erstellt am 22.07.2019 von

FEDEX
5
Kundendienst top

Kundendienst und Paketbote top, im Vergleich zu Hermes, Dhl oder andere

Erstellt am 27.06.2019 von

FEDEX
5
Alles Perfekt gelaufen

Ich habe eine Sendung am Freitag vor Pfingsten abends gegen 19:15 am Airport in Hannover aufgegeben. Zugegeben, 90 Euro für einen FedEx Envelope nach Thailand, sind nicht gerade ein Schnäppchen, daß können andere billiger ! Aber auch in der Zeit ?? NEIN !!!
Von der Einlieferung bis zur Auslieferung in Thailand lief alles perfekt und reibungslos ! Mega transparent und absolut im Zeitplan !
Danke FedEx !!!

Erstellt am 10.06.2019 von

FEDEX
1
0 Sterne!

Kurier klingelt, und dreht sich nach genau 2 sekunden um und geht wieder. Obwohl die Tür offen stand zum Hausflur und ich noch hinterher gerufen habe. Gut das ich ne Kamera unten hab.

Ist den wohl schei** egal das man sich nen halben tag frei genommen hat, weil man auf ne wichtige Lieferung wartet.
Hauptsache schnell feierabend machen und erst gar nichr versuchen zuzustellen!

Ende vom Lied, ich darf heute 50 KM hin und 50 KM zurück nach Dortmund fahren um es selber abzuholen! F.U.

Und an der Hotline wird einem auch nicht geholfen, "Ja da kann man nichts machen". Dafür bezahlt man ein lieferdienst, damit man am ende alles selber abholt. Rechnung von mir folgt 100%!

Erstellt am 07.06.2019 von

FEDEX
1
Rückgeld

Leider kann man nicht schlechter Bewerten! Dass allenfalls Zollgebühren für Waren aus dem Ausland anfallen ist den meisten klar. Leider haben aber die Boten keine Möglichkeiten per Kreditkarte Zahlungen entgegen zu nehmen, noch haben sie Wechselgeld, noch sind sie in der Lage den Kunden vorab zu informieren! Was bleibt also einem Kunden übrig der ohne Vorankündigung mit einer Zahlung von mehreren hundert Franken konfrontiert wird? Er zahlt mal locker 10-50 Fr. mehr!!! Die einzige Alternative ist das Paket bei FedEx selber abzuholen. IST DAS SERVICE??? Wohl eher Kalkül... unglaublich schlecht! Das scheint aber angesichts der vielen negativen Bewertungen niemand in dieser Firma zu kümmern! Unterschwellig sagt es schon der Name Fed und ex!

Erstellt am 03.06.2019 von

FEDEX
5
RESPEKT!!!

Ich habe noch keinen Versanddienstleister kennengelernt der so perfekt arbeitet wie FedEx.

wir haben die ersten 500 Sendungen verschickt und nicht einen einzigen Transportschaden und fast immer 24h lieferung..

RESPREKT!!

Erstellt am 27.05.2019 von

FEDEX
1
Schrecklicher Service

In meinem ganzen Leben bin ich noch nie auf einen so langen Prozess der Zollabfertigung und einen so langsamen und inkompetenten Kundendienst gestoßen.

Mein Paket mit einem Produktpreis von nur 80 EUR ist bereits seit eineinhalb Monaten bei fedex.

Erstellt am 24.05.2019 von

FEDEX
1
Sehr schlecht

So eine schlechte Service habe ich nicht gesehen

Erstellt am 26.04.2019 von

FEDEX
1
Schlechter Kundenservice, verspätete Lieferungen

Mit Fedex importierte Waren aus den USA, kommen fast immer Wochen zu spät. Die Unterlagen für den Zoll werden mehrfach angefordert, da im Jenseits verschwunden. Die Weiterleitung der Unterlagen dauert Tage. Wenn der Zoll die Unterlagen dann erhält, läuft alles zügig. Auch TNT der Zusteller ist top. Fedex selber ist ein unfassbar unorganisierter Haufen.

Erstellt am 17.04.2019 von

FEDEX
1
SCHLECHTER GEHT ES KAUM

Das schlimmste Service ever. Wer sich über DPD oder Hermes beschwert, kann sich noch als glücklich sehen.
Als die Ware verzollt wurde habe ich sofort angerufen und gebeten es erst am Mittwoch auszuliefern weil davor keiner Zuhause ist. Trotzdem hat man es am ,Montag und Dienstag versucht. Dann als ich am Dienstag Abend kam, stand auf dem Zettel die Lieferung kommt Mittwoch zwischen 10-17 uhr. Auf der Tracking seite jedoch 12 Uhr. Am ende kam der Bote aber um 9 uhr als ich mit meinem Hund spazieren war.
Nie wieder, viva DHL

Erstellt am 03.04.2019 von

FEDEX
1
warte seit 4 tagen

einfach nur schlecht

Erstellt am 25.03.2019 von

FEDEX
1
Unvorstellbar schlecht

Brief von Basel nach Palma 1 Tag, dann liegt der Brief 10 Tage in Palma. Zustellungszeit also 11 Tage

Erstellt am 18.03.2019 von

FEDEX
1
Sehr schlechter Kundendienst

Sehr schlechter Kundendienst, es besteht absolut kein Interesse durch FedEx verursachte Probleme zu lösen. Keiner gibt Antwort, alle beruhen sich nur auf das System und stellen sich sehr unhöflich quer. Bei telefonischen Reklamationen wird einem sogar die Verbindung unterbrochen. Solche Unternehmen sollten nicht auf dem Markt sein, noch weniger wichtige Dokumente und Ware transportieren dürfen.
Henri Baldan

Erstellt am 13.02.2019 von

FEDEX
1
Ineffizientes Arbeiten durch FedEx kostet mich meh

Hallo,

ich warte seit Wochen auf mein Paket auf China das meine Ware für meine Kunden enthält. Wir haben bereits den 20.12. und meine Produkte hätten längst an die Kunden verschickt werden müssen.

Es kann nicht wahr sein, dass sich FedEx nicht um meine Lieferung kümmert obwohl ich RECHNUNG + ZAHLUNGSNACHWEIS MEHRFACH belegt habe.

Wissen Sie eigentlich das Ihre Art zu arbeiten anderen Menschen die Existenz kostet? Darüber schon mal nachgedacht?

Ihr ineffizientes Arbeiten ist unter aller Sa*. Mir haben Sie Weihnachten komplett versaut. Vielen Dank dafür.

Mit freundlichen Grüßen
Vincent

Erstellt am 20.12.2018 von

FEDEX
1
Nie wieder!!!!!

einfach nur scheiße!!!!!!!!!!!!!! absolut inkompetent, nur weil die zu dumm sind um meine Adresse im Navigationsgerät einzugeben, bleibe ich auf den Versandkosten sitzen aus den USA. Unglaublich! Nichtmal einen Stern haben die verdient!!!!!!!!!!!!!

Erstellt am 06.12.2018 von

FEDEX
1
Vermutlich nicht kompetent.

Ich erwarte seit 28.11.2018 ein hochpreisiges Paket. der Paketbote hat mich Do. den 29.11.2018 am Fr. den 30.11.2018 nicht angetroffen. Es gab keine Karte im Briefkasten und ich war an diesen Tagen zu Hause- Fazit es wurde an "meiner" Haustür definitiv nicht geklingelt Auf der Webseite ist für die Sendungsverfolgung des Paketes eine falsche Adresse angegeben. Am 1.Dez habe ich Fedex in Langenhagen angerufen auf die falsche Adresse hingewiesen & Termin für den Di. den 4.12.2018 vormittag gemacht. Heute wiederum am 4.12.2018 um 11,45h einen Servicemitarbeiter Kontaktiert und hingewiesen, dass die Lieferung nicht erfolgt ist. Dieser wollte mich rückrufen. es ist jetzt 12.15h und der Tag Urlaub vom Arbeitgeber wohl vergeudet. .

Erstellt am 04.12.2018 von

FEDEX
1
Unbedingt meiden!!!!

Die Beträge der Zollrechnungen waren nicht klar ausgewiesen ("Andere Beträge"?), was ich reklamierte. Ich erhielt korrigierte Rechnungen, die ich zahlte. Danach erhielt ich 5 Wochen lang Mahnungen, die ich jedesmal mit Anlage aller Belege abwies, abschließend kam ein Inkassoauftrag, den ich erst nach weiteren 3 Mails mit vollständigem Beleganhang abwehren konnte (zumindest hoffe ich das!). Weder eine Richtigstellung noch eine Entschuldigung der Firma ist bisher eingetroffen.
Eine meiner schlimmsten Erfahrungen mit Service-Firmen überhaupt!

Erstellt am 29.11.2018 von

FEDEX
1
Nicht wieder

Teuerste Produkt gewählt und alles falsch gemacht. Nicht wieder. Nehmt lieber DHL das klappt besser

Erstellt am 02.11.2018 von

FEDEX
1
Fedex Köln - Zollerklärung nicht abgegeben

Maybe your are not aware of it, but Fedex in Cologne is a big mess.

They could improve by not lying to customers and doing what they are supposed to do: Ship as fast as possible.

Like many other clients did we male the worst experiences with Fedex cologne. For more than 2 weeks we are waiting for a shipment. Our clients are cancelling and the damage is really bad.

Instead of forwarding a correct invoice to the customs, Fedex Cologne just did nothing. Customer representatives lied to us. We spoke already 10 times with them, but nothing is happening. One representative told me on the phone, that her supervisor does not want to talk to me, and she was not willing to give me her or her bosses name.
Of needless to say that the calls, that we were promised never happened.

Actually was the custom authority of the air port more efficient than this "Express" service.
This was definitely the last time we ever will ship or import our goods with Fedex / TNT.

Erstellt am 11.10.2018 von

FEDEX
1
Inkompetenz und Unprofessionalität


Die Inkompetenz und Unprofessionalität hat einen Namen: FedEx!
Nicht der Kunde sollte FedEx bezahlen, sondern FedEx sollte den Kunden Schmerzensgeld auszahlen.
Völlig unverständlich, wie dieser Chaos-Haufen noch Aufträge generieren kann. Das kann nur über den Preis gelingen, die einzig fähigen Mitarbeiter sind die Autopiloten in den Frachtflugzeugen. Alle anderen offensichtlich Langzeitarbeitslose in einer Umschulung.
Noch nie!!! ist eine Sendung pünktlich zum genannten Zeitpunkt geliefert worden. Und das lag nicht am Zusteller.
Interessant wird werden, wie jetzt auf den Vorwurf der Unterschlagung reagiert wird.

Erstellt am 24.07.2018 von

FEDEX
1
GRAUENHAFT. Inkompetentes Personal!!!

Meine Erfahrung mit FedEx ist keine sonderlich Gute; und zwar auf mehreren Ebenen.
Anfang Juli bestellte ich ein Geschenk für einen sehr guten Freund zum universitären Abschluss. Die Bestellung wurde hierbei von FedEx abgewickelt. Da die Ware aus den Staaten stammte, wurde sie zunächst beim deutschen Zoll in Köln geparkt. Nach zweiwöchiger Wartezeit, teilte mir der Online-shop persönlich mit, dass ich angeblich die Bestellung angeblich abgelehnt habe und diese nun wieder Ihren Weg zum Absender finden würde.
Was ich an dieser Stelle auch erwähnen möchte ist, dass ich bis dato keinerlei Informationen bezüglich dieser Bestellung von FedEx erhielt - weder wo sie sich befindet, noch dass ich Gebühren zu verrichten habe. Meine Frage zu dem Zeitpunkt war: 'Inwiefern und auf welche Art und Weise soll ich nun laut Behauptung von FedEx, diese Bestellung abgelehnt haben'?
Um der Sache auf den Grund zu gehen, setzte ich mich mit FedEx in Kontakt - 6 Mal!!! Das erste Telefonat lief noch relativ vielversprechend, mit dem Versprechen, man werde der Sache auf den Grund gehen und den Fehler finden, sodass ich meine Ware endlich erhalten kann. Da innerhalb der nächsten Woche immer noch keine Antwort zu erwarten war, setzte ich mich erneut mit Ihnen in Verbindung. Der Ton war ab nun nicht sonderlich freundlich. Im Laufe der nächsten Telefonate, wurde die Geschichte und der Verlauf des Geschehens neu aufgelegt und jedes Mal erzählte man mir etwas Anderes. Zudem war das Verhalten des Personals am Telefon unfassbar inakzeptabel, unhöflich und hochgradig unprofessional. Gleich zweimal legte man auf, da Ihnen die Sachlage nicht gefiel. Beim letzten und 6. Telefonat sah man auch nicht ein, sich dafür zu entschuldigen. Als ich nun nach 4 Wochen Wartezeit darauf verwies mich mit der Beschwerdezentrale in Verbindung zu setzen, sagte man mir 'dies ist nicht unser normaler Umgangston sowie nicht unsere Firmenphilosophie'.
Ich erhielt eine Email von der Beschwerdezentrale, dass mit Eingang der Ware in Köln ein Systemfehler unterlaufen wäre, welcher meine Sendung als 'abgelehnt' markiert hätte.
Warum hat man mir diese Information nicht direkt mitteilen können, bzw. mich per Email, Telefonnummer oder gar Handynummer kontaktieren können? Wieso unterstellt man einem Kunden 'DIE WARE SEI IHRERSEITS ABGELEHNT WORDEN'? Und wieso scheint sich Niemand dafür verantwortlich zu fühlen, dieses Missgeschick wieder gut zu machen.
Zum Ende hin wurde meine Ware wieder zurück zum Online-Händler geschickt. Ich bin meine 45,- $ Lieferkosten los (welche mir versprachen - meine Ware innerhalb von 3-5 Werktagen zu erhalten) - und ich habe weder die Ware noch den Wert/Geld der Ware wieder. Danke FedEx für ihre durchaus ausgiebige Inkompetenz, für ihre überaus unverschämte Firmenphilosophie und unfreundliches Personal. Ich kann meinem Ärger nicht die Genugtuung verleihen, die ich gerne in Worte fassen würde.

Erstellt am 18.07.2018 von

FEDEX
1
grottenschlecht !!

Meine erwartete Sendung wird am Montag in Schweden aufgegeben, trifft am Dienstag über Dänemark in Köln ein und ist am Mittwoch um 09:15 Uhr augenscheinlich schon in Hamburg im Auslieferfahrzeug. Soweit sehr gut und schnell. Dann soll angeblich die Adresse inkorrekt sein (in der Ankündigungsmail und in der Sendungsverfolgung ist sie korrekt !) . Seitdem (Mittwoch) liegt die Sendung in Hamburg, Nach Rückruf seitens FedEx am Donnerstag wurde festgestellt, daß die Adresse korrekt ist, aber bisher hat sich nichts getan !!
Heute ist wieder Montag und nach mehreren Telefonaten wird mir mitgeteilt,daß die Zulieferung morgen (Dienstag) erfolgen soll. Den Grund für die lange Lagerzeit konnte nicht ermittelt werden.
Den Chat-Automaten kann man auch vergessen! Bleibt nur die kostenpflichtige Hotline; auch das heutzutage ein Unding !!
DIe Miarbeiter am Telefon waren zwar nett, konnten mir aber nicht weiterhelfen ...

Fazit:
FedEx = GROTTENSCHLECHT... !!! Da lob' ich mir doch DHL ...

Erstellt am 02.07.2018 von

FEDEX
1
Nie wieder FedEx!

go
Freundliche und höfliche Mitarbeiter!

Freundliche und höfliche Mitarbeiter!
Aber das war es dann auch. Keine einzige Sendung kam zum avisierten Zeitpunkt an, trotz Absprache wurde NICHT angerufen (FedEx vergibt an Subunternehmer). Die aufwändig gestaltete Webseite und vor allem die Sendungsverfolgung sind unnütz, da die Daten nicht aktualisiert werden.
Bei angezeigtem Liefertermin "bis 18.00 Uhr" befindet sich das Paket 2 Stunden vorher 350 km entfernt...

Nie wieder FedEx!
Lieber etwas mehr Geld investieren und ein zuverlässiges Versandunternehmen wählen!

Edit 1. Auf telefonische Nachfrage, warum ein zum heutigen Tag avisiertes Paket nicht geliefert wurde, wird man belogen! Es wäre erst heute eingetroffen.
Dumm nur, dass der Eingang auf der Trackingliste dokumentiert ist: vor drei Tagen!

Edit 2. Auf telefonische Nachfrage, wie hoch die Nachnahmegebühr wäre: ca. 25% des Warenwertes.
Aha! Bei 105 $US sind es 36€.
Macht Sinn, wenn die Beträge ausgewürfelt werden.
FedEx ist das Letzte. Trotzdem Dank an die externen Fahrer, die wirklich zuverlässig arbeiten. Also im Gegensatz zum Unternehmen.

Erstellt am 14.05.2018 von

FEDEX
1
Eine einzige Katastrophe. Nie wieder Fedex.

Unzuverlässig, unfähige Disponenten. Mein Express Paket aus Asien ist nachdem es vom Zoll bearbeitet wurde verschwunden. Fedex weiß nicht wo es ist. Trotz Handscannern und allen heutigen technischen Voraussetzungen ist Fedex nicht in der Lage ein Paket zu finden. Grottenschlechter Service. Eine Hand weiß nicht was die andere tut. Ich werde die Angelegenheit an den Verbraucherschutz weiterleiten. Ein Unternehmen was fast nur mit Subunternehmern arbeitet ist einfach nicht hinnehmbar.

Erstellt am 20.04.2018 von

FEDEX
1
Dreistigkeit kaum überbietbar

Da hockt man den ganzen Tag daheim zahlt für den Prioritätenversand und bekommt als Antwort ihr Packet kommt heute bis spätestens 18Uhr und 10 Minuten später steht bei der Sendungsverfolgung drinne das der Kunde nicht antreffbar war obwohl der Bote nichtmal da war...... Is wohl einfacher zu sagen das der Kunde nicht da war als das der Bote keinen Bock hatte noch weiter fahren zu müssen um alle Päckchen zu liefern.

Erstellt am 27.09.2017 von